bronzeplastiken

er hat seine skulpturen im wachsausschmelzverfahren selber gegossen.sie entstanden zwischen 1997 und 2004. um dieses verfahren zu erlernen, reiste er nach suedindien in das bronzegiesserdorf swamimalai.

 

die signatur war meistens CLAUDIO VOLTA

tonplastiken und bronzen um 2000

kerzenständer